Trends in der Damenmode | Herbst und Winter 2019 | Oysho
ENTORNO DE PRUEBA / TEST ENVIRONMENT

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung legt die Bedingungen fest, unter denen OYSHO SUISSE S.A.R.L. (im Folgenden „OYSHO SCHWEIZ“), mit eingetragener Adresse unter 6 Rue Louis d'Affry, 1700 Fribourg, Schweiz, ein Unternehmen, das derzeit den Verkauf der Handelsmarke OYSHO in der Schweiz betreibt, sowie OYSHO ESPAÑA, SA (nachfolgend „OYSHO SPANIEN") als spanische Muttergesellschaft von OYSHO SCHWEIZ, mit eingetragener Adresse unter Avda. de la Diputación, Edificio Inditex, 15143 Arteixo (A Coruña), Spanien, beide als gemeinsame Datenverantwortliche im Sinne dieser Datenschutzerklärung (im Folgenden gemeinsam „Wir“, „Uns“ oder „die Datenverantwortlichen“),, die personenbezogenen Daten verarbeitet, die Sie uns übermitteln, wenn Sie die Webseite www.oysho.com (im Folgenden „die Webseite“) nutzen. Gleiches gilt für die mobile Anwendung oder App, die als Softwareanwendung für Smartphones, Tablets oder andere mobile Geräte verwendet wird (im Folgenden „App“), oder andere Anwendungen, Software, digitale Medien, Speichermedien oder Funktionen im Zusammenhang mit der Handelsmarke OYSHO in der Schweiz (gemeinsam „die Plattform“).

Jedes Mal, wenn Sie die Plattform nutzen und uns beliebige Informationen geben oder wir auf solche Informationen zugreifen müssen, aufgrund deren Eigenschaften wir in der Lage sind, Sie zu identifizieren, wie Ihren Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse, Rechnungs- oder Lieferadresse, Telefonnummer, Art des Gerätes oder Kredit- oder Debitkartennummer usw. (im Folgenden „Persönliche Daten“), sei es zum Surfen, beim Kauf unserer Produkte oder bei der Nutzung unserer Dienste oder Funktionen, unterliegen Sie dieser Datenschutzerklärung, den Cookies-Richtlinien, den Nutzungs- und Einkaufsbedingungen und weiteren darin genannten Dokumenten (gemeinsam „die Allgemeinen Geschäftsbedingungen“),, die jederzeit gültig sind und überprüft werden sollten, um sicherzustellen, dass Sie mit ihnen einverstanden sind.

1. ERHEBUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN UND ZWECK DER VERARBEITUNG

Bitte beachten Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung und Cookies-Richtlinien sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Abschnitt über den Service oder die Funktionen lesen müssen, bevor Sie unsere Dienste oder Funktionen nutzen. In jedem Abschnitt können Sie sehen, ob bestimmte Nutzungsbedingungen vorliegen oder ob eine bestimmte Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erforderlich ist.

Wenn Sie bestimmte Pflichtangaben nicht machen, kann dies dazu führen, dass Ihre Registrierung als Benutzer nicht verwaltet werden kann oder dass Sie bestimmte, über die Plattform verfügbare Funktionen oder Dienste nicht nutzen können.

Der Nutzer (Sie) bestätigen hiermit, dass die bereitgestellten persönlichen Daten zutreffend und genau sind. Sie willigen ein, alle Änderungen oder Abweichungen mitzuteilen. Wenn Sie uns persönliche Daten von Dritten zur Verfügung stellen, sind Sie dafür verantwortlich, diese Personen zu informieren und ihre Zustimmung einzuholen, dass diese Daten zu den in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung und Cookies-Richtlinie angegebenen Zwecken übermittelt werden dürfen. Alle Verluste oder Schäden an der Plattform, gegenüber den Datenverantwortlichen oder Dritten durch die Übermittlung fehlerhafter, ungenauer oder unvollständiger Informationen in den Anmeldeformularen gehen ausschließlich zu Lasten des Nutzers.

Die Datenverantwortlichen, werden die persönlichen Daten gegebenenfalls für folgende Zwecke verwenden:

1.1 Zur Verwaltung Ihrer Registrierung als Nutzer der Plattform. Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden verwendet, um Sie als einen Nutzer der Plattform zu identifizieren und um Ihnen Zugang zu den verschiedenen Funktionen, Produkten und Diensten zu gewähren, die Ihnen als registrierter Nutzer zur Verfügung stehen.

1.2 Für die Erstellung, Einhaltung und Durchführung des Kaufvertrags über die von Ihnen erworbenen Produkte oder beliebiger anderer, mit uns über die Plattform geschlossener Verträge. Insbesondere sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

i. Wenn Sie die Option meine Karte speichern wählen, erteilen Sie uns die ausdrückliche Erlaubnis, die gemachten Angaben unter Umständen zur Aktivierung und Erstellung zu verwenden. Der Sicherheitscode der Karte (CVV oder CVC) wird nur beim Kauf verwendet. Er wird anschließend nicht gespeichert oder im Rahmen der Zahlungsangaben verarbeitet. Wenn Sie der Aktivierung dieser Funktion zustimmen, bedeutet dies, dass Ihre Daten bei zukünftigen Einkäufen automatisch in diesen Feldern erscheinen, so dass Sie Ihre Daten nicht erneut für jeden neuen Kauf einzugeben brauchen, da sie als gültig und vorliegend gelten. Sie können Ihre Karten jederzeit in der Rubrik „Mein Konto“ ändern oder löschen. Wir speichern und übermitteln Ihre Kartenangaben nach den führenden internationalen Standards über Vertraulichkeit und Sicherheit von Kredit- und Debitkarten. Für die Nutzung dieser Funktion kann es aus Sicherheitsgründen erforderlich werden, dass Sie Ihr Zugangspasswort ändern müssen. Bitte beachten Sie, dass die Sicherheit bei der Nutzung der Plattform auch von der korrekten Verwendung und Speicherung bestimmter vertraulicher Codes abhängt.

ii. Falls Sie eine Geschenkkarte erworben und uns persönliche Daten von Dritten übermittelt haben, so sind Sie dafür verantwortlich, diese Personen darüber zu informieren und deren Zustimmung einzuholen, damit wir in Übereinstimmung mit den Nutzungs- und Einkaufsbedingungen der Plattform in der Lage sind, deren Daten (a) zum Zwecke des Versandmanagements oder zur Überprüfung der Geschenkkarte und (b) zur Beantwortung von Anfragen, die Sie oder besagte Drittpartei uns senden, verarbeiten dürfen.

iii. Falls Sie im Besitz eines Geschenkbelegs sind und die damit verbundenen Waren über die Plattform zurückgeben möchten, werden wir die bereitgestellten persönlichen Daten nutzen, (a) um die Anfrage zu bearbeiten und die Abholung der Waren von Ihrer Wohnadresse zu organisieren, (b) um Anfragen im Zusammenhang mit dem Geschenkbeleg oder der von Ihnen gewünschten Rückgabe zu beantworten, und (c) um die Genehmigung für die Rückgabe zu bestätigen und den Gutschein über den Erstattungsbetrag per E-Mail oder auf vergleichbarem elektronischem Wege zu versenden.

1.3 Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail, Telefon, SMS oder auf anderem vergleichbaren Weg der elektronischen Kommunikation, wie z. B. Push-Benachrichtigungen der App usw. bezüglich Updates oder Informationen im Zusammenhang mit Funktionen, Produkten oder bestellter Dienste, einschließlich Plattform-Sicherheitsupdates, wenn dies für deren Umsetzung nötig oder angebracht ist.

1.4 Zur Beantwortung und Verwaltung Ihrer Anfragen, die Sie über die verfügbaren Kanäle für Kundenservice im Zusammenhang mit der Plattform oder des physischen Filialen stellen, sowie zur Überwachung unserer Servicequalität.

Die Dauer der Datenverarbeitung gilt entweder für (i) die gesetzlich vorgesehene Frist, oder (ii) auf unbestimmte Zeit (d. h., bis Sie verlangen, dass bestimmte Daten oder dass alle Daten gelöscht werden); (iii) oder bis der für bestimmte Daten geltende Zweck nicht mehr existiert. So werden beispielsweise Daten, die sich auf Ihre Bestellungen beziehen, so lange gespeichert, wie der Datenverantwortliche nach geltendem Recht zur Aufbewahrung solcher Daten verpflichtet ist, und sie werden gelöscht, sobald dieser rechtmäßige Zweck nicht mehr existiert.

2. ANMELDUNG FÜR DEN NEWSLETTER

Wenn Sie Ihre Zustimmung zum Bezug des OYSHO-Newsletters erteilen, werden wir Sie über unsere Produkte und Dienste über verschiedene Wege informieren, z. B. per E-Mail, andere vergleichbare elektronische Kommunikationsmittel (wie z.B.SMS usw.) sowie durch Push-Benachrichtigungen über die App - vorausgesetzt, Sie haben solche Benachrichtigungen auf Ihrem Mobilgerät aktiviert.

Der Bezug des OYSHO-Newsletters kann beinhalten, dass persönliche Daten verwendet werden, um Ihnen personalisierte Werbung für unsere Produkte und Dienste zukommen zu lassen, die Ihnen per E-Mail, SMS oder andere unserer elektronischen Medien oder solcher von Drittanbietern übermittelt wird. Wir können Ihnen diese Informationen auch durch Push-Mitteilungen über die App senden, vorausgesetzt, Sie haben diese auf Ihrem Mobilgerät aktiviert. Um den von uns erbrachten Service zu verbessern, setzen wir Sie hiermit darüber in Kenntnis, dass persönliche Daten, die sich auf Ihre Einkäufe im Onlineshop oder in physischen Filialen beziehen, Ihr Geschmack und Ihre Vorlieben von OYSHO SPAIN zum Zwecke der Analyse, Erstellung von Benutzerprofilen, Marketingstudien, Qualitätsumfragen und zur Verbesserung unserer Kundeninteraktion verwendet werden können.

Als registrierter Nutzer können Sie Ihre Vorlieben im Zusammenhang mit dem Versand dieser kommerziellen Mitteilungen in der Rubrik Mein Konto ändern.

Sie können sich auch in der Rubrik Newsletter auf der Plattform oder, indem Sie die Hinweise befolgen, die wir bei jeder Mitteilung liefern, jederzeit abmelden.

3. DATENSCHUTZRECHTE

Die Datenverantwortlichen verpflichten sich, die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu wahren und zu gewährleisten, dass Sie Ihre Rechte ausüben können. Sie können Ihr Recht auf Einsicht, Berichtigung, Löschung und Einspruch ausüben, indem Sie eine E-Mail an Dataprotection@oysho.com unter Angabe des Grundes Ihrer Anfrage senden.

Falls Sie sich entscheiden, diese Rechte auszuüben, und falls ein Teil der von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten Ihre E-Mail-Adresse ist, bitten wir Sie, diesen Umstand bitte in Ihrer schriftlichen Anfrage anzugeben, indem Sie die E-Mail-Adresse nennen, von der aus Sie Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch ausüben möchten.

4. WEITERE NOTWENDIGE VERWENDUNGZSWECKE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Um die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erfüllen, kann es erforderlich werden, dass derKonzern Inditex Gruppe [Industria de Diseño Textil, S.A. (Inditex, S.A)] ebenso wie andere Unternehmen, die zur Inditex-Gruppe gehören, Ihre persönlichen Daten verarbeiten müssen, sofern sie direkt in einen der Zwecke involviert sind (deren Geschäftstätigkeiten einen Bezug zu Dekoration, Textilien, Bekleidung und Haushaltswaren haben, sowie beliebige andere ergänzende Branchen, einschließlich Kosmetik und Lederwaren wie auch Entwicklung und Support für E-Commerce-Tätigkeiten haben).

Es kann auch notwendig sein, Ihre persönlichen Daten an die erwähnten Unternehmen der Inditex-Gruppe oder an Dritte weiterzugeben, die für uns Supportdienste erbringen, wie Finanzinstitute, Einrichtungen im Kampf gegen Betrug, Anbieter von technologischen, logistischen Diensten, Transport und Lieferung, Kundendienst und/oder Dienste, die Transaktionen auf der Plattform analysieren, mit dem Ziel, den Nutzern ausreichende Garantien bei der kommerziellen Abwicklung zu bieten. Im Sinne der Serviceeffizienz können besagte Partner und Zulieferer in den Vereinigten Staaten von Amerika oder anderen Ländern oder Gebieten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, die nicht das gleiche Maß an Datenschutz wie das Ihres Landes oder das der Europäischen Union bieten.

Mit der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung und Cookies-Richtlinie erteilen Sie uns die ausdrückliche Genehmigung, Ihre persönlichen Daten mit den oben genannten Unternehmen der Inditex-Gruppe zu verarbeiten und zu teilen und/oder Ihre persönlichen Daten an die angegebenen Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zu den hier beschriebenen Zwecken zu übermitteln. Gleichermaßen setzen wir Sie darüber in Kenntnis, dass wir auf Ihre historischen Daten zugreifen müssen, in Bezug auf die andere Unternehmen der Inditex-Gruppe als Datenverantwortliche gehandelt haben und die wir als Datenverantwortliche speichern müssen, um die oben genannten Zwecke als Datenverantwortliche zu erfüllen und Ihnen einen umfassenden Service zu bieten.

5. ANMELDUNG ALS NUTZER ÜBER SOZIALE NETZWERKE (FACEBOOK)

Falls Sie sich entscheiden, sich über ein Soziales Netzwerk wie Facebook auf Ihrem Nutzerkonto anzumelden oder auf Ihr Konto zuzugreifen (sei es als neuer OYSHO-Benutzer oder durch Verknüpfen Ihres Facebook-Logins mit Ihrem bestehenden OYSHO-Konto), so werden Ihre Anmelde-Daten wie auch Ihre E-Mail-Adresse, falls Sie dies genehmigen, vom Konto des Sozialen Netzwerks importiert. Wenn Sie diese Login-Option nutzen, kann das Soziale Netzwerk uns bestimmte zusätzliche Informationen aus Ihrem öffentlichen Profil übermitteln, wie z.B. Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihr ungefähres Alter oder Ihr Profilbild, in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen des Sozialen Netzwerks. Nachdem Sie sich das erste Mal über Facebook angemeldet haben, wird OYSHO die zusätzlichen Daten nicht speichern.

Wenn Sie sich entscheiden, ein soziales Netzwerk wie Facebook zu verwenden (z. B. durch Anmelden über das Soziale Netzwerk oder die Nutzung der Plugins für Soziale Netzwerke auf unserer Plattform), könnte dies dazu führen, dass wir bestimmte Informationen über Ihre Aktivitäten auf besagtem Sozialen Netzwerk erhalten. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Datenschutzeinstellungen zu überprüfen und die Datenschutzpolitik für persönliche Daten des Sozialen Netzwerks zu lesen, um ausführliche Informationen über die Übertragung und das Sammeln von Informationen zu lesen, welche Rechte Ihnen zustehen und wie Sie die passenden Datenschutzeinstellungen nach Ihren Bedürfnissen vornehmen können.

6. INFORMATIONEN ÜBER COOKIES

Wir verwenden Cookies. Das sind kleine Dateien, die Ihr Surfverhalten auf dieser Plattform speichern und den Hauptzweck haben, Ihren Besuch auf der Webseite einfacher zu machen. Bitte lesen Sie unsere Cookies-Richtlinien, um mehr über die von uns verwendeten Cookies, deren Zweck und andere relevante Informationen zu erfahren, darunter den Inhalt des Verbraucherrechts auf Ablehnung von Cookies.